Informiere dich persönlich

Schau doch mal bei unseren Vereinszeiten vorbei! Jeden Mittwoch und Donnerstag informieren wir dich gerne von 17:45 - 20:00 Uhr persönlich an unserem Info-Point im Südbad.

Achtsamer Verein

Wir machen mit im Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt. Weitere Infos gibt es in dem Artikel "Kultur der Achtsamkeit"

Newsletter empfangen:

Unsere Vereinszeitung wird zweimal im Jahr an alle Mitgliedshaushalte verschickt. Im Frühjahr werden darin hauptsächlich die Jahresberichte veröffentlicht, im Herbst gibt es dann spannende Reportagen und Porträts aus dem SV Westfalen Dortmund. Die Herbstausgabe hat eine Auflage von 1.000 Exemplaren, wovon rund 600 direkt an die Mitglieder gelangen.

 

Oktober 2017

 

 

März 2017

 

 

 

Oktober 2016

 

 

 

 

Februar 2016

 

 

 

Herbst 2015

 

 

 

Sie möchten in dem hochwertigen Umfeld des Westfalen günstig werben? Wir haben Platz für Ihre Anzeige! Club 100 - Mitglieder bekommen in einer Ausgabe pro Jahr sogar eine kostenlose Anzeige – werden Sie Partner!

 

 

Mit unserer Smartphone-App hast du alle Termine und Neuigkeiten im Überblick.

Du kannst sie dir kostenlos in den App-Stores deines Telefons herunterladen.

Hier geht's direkt zur Android-Version und zur iOS-Version. Viel Spaß!

Im Sommer 2013 haben wir uns erfolgreich für das Pilotprojekt „Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt“ beworben.

Im September 2013 startete das Pilotprojekt mit einer Auftaktveranstaltung in Duisburg, an der wir teilnahmen und die letzten wichtigen Infos erhielten.

Die Pilotphase läuft über 2 Jahre, es nehmen 20 Vereine aus Westfalen – Lippe teil, 10 davon werden evaluiert, die anderen 10 erhalten die gleiche Betreuung und Begleitung. Aus dem Rheinland nehmen insgesamt18 Vereine teil.

Die Evaluation erfolgt über die Deutsche Sporthochschule – Institut für Sportsoziologie - in Köln.

Unterstützt wird die 2-jährige Pilotphase durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Träger des Qualitätsbündnisses sind

  • Kinderschutzbund NRW
  • AJS Arbeitsgemeinschaft Jugendschutz NRW
  • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW
  • Deutsche Sporthochschule Köln
  • Stadtsportbund Dortmund
  • Stadtsportbund Köln
  • Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz Dortmund
  • Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz Köln
  • Landessportbund Duisburg

Zu erfüllende Punkte:

  • Information des Vereinsvorstandes (erledigt)
  • Information, Diskussion und Beschluss auf der Jahreshauptversammlung (erledigt)
  • Ergänzung der Satzung (erledigt)
  • Benennung eines/r Beauftragten (erledigt) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (erledigt)
  • Unterschrift unter den Ehrenkodex des LSB NRW 
  • Fortbildung zur Prävention sexualisierter Gewalt (13 von 40 Mitarbeiter)
  • Information der Vereinsmitglieder (erledigt)
  • Entwicklung eines Interventionsleitfadens (erledigt)
  • Angebote für Kinder und Jugendliche / Partizipation am Präventionsprogramm (in Vorbereitung)
  • Nachhaltigkeit – kontinuierliche Pflege der Qualitätskriterien

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Unterwasserrugby-Trailer

Winterfreizeit Zillertal 2015

Weihnachtsfünfkampf 2014