Vom 29. Mai bis zum 2. Juni fanden in Berlin die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen statt. Unter ihnen waren auch acht Mitglieder des SV Westfalen Dortmund, die in den Kadern der SG Dortmund am dortigen Leistungsstützpunkt trainieren.

Erfolgreichster Teilnehmer war Mika Max Bovensmann, der sich viermal für ein Finale qualifizieren konnte. Über 200m Rücken verpasste er mit Rang vier die Bronzemedaille nur knapp. Dazu belegte er über 100m Rücken Platz sechs, über 200m Lagen Platz 7 und über 50m Rücken Platz 8.

Unter die top ten im Jahrgang 2003 schwamm Luisa Roßbach. Über 200m Rücken belegte sie Rang 10.

Seine erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft feierte Robert Hamm-Mund. Er qualifizierte sich über 400m Freistil zu den Titelkämpfen, wo er mit neuer persönlicher Bestzeit auf Platz 19 schwamm.

Ebenfalls die ersten „Deutschen“ schwamm Jule Plura. Die Nervosität überwog bei ihr, so dass es leider nicht zu neuen Bestzeiten reichte. Mit Platz 25 über 100m Brust und Platz 26 über 200m Brust konnte sie aber erste Erfahrungen sammeln und für die nächsten Titelkämpfe lernen.

Nicht ganz zufrieden war Teresa Helas, dennoch waren ihre Platzierungen 11 über 800m Freistil, 14 über 400m Freistil und 15 über 200m Freistil achtbar.

Neben den Einzelwettbewerben fand auch der Schwimm-Mehrkampf der Jahrgänge 2004 und 2005 statt. Um eine möglichst vielfältige Schwimmausbildung zu erlangen, wird in diesen Jahrgängen die Vielseitigkeit über 400m Freistil, 50m Beineschwimmen und 100 und 200 Meter einer vorher ausgewählten Schwimmart, sowie 200m Lagen verlangt. Linus Thiele (Jg. 2004) konnte hier schon im vergangenen Jahr Erfahrungen sammeln und erschwamm sich im Freistil-Mehrkampf einen tollen 10. Platz. Die 2005er Jungs Norik Schulz und Moritz Nöcker legten ihre Nervosität schnell ab und freuten sich über Platz 7 (Norik) und Platz 10 (Moritz), ebenfalls im Freistil-Mehrkampf.

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Unterwasserrugby-Trailer

Winterfreizeit Zillertal 2015

Weihnachtsfünfkampf 2014