Schwimmausbildung   Leistungsschwimmen
 Wie alles beginnt. Schwimmen ist nicht nur ein Sport, sondern eine wichtige Grundlage im Umgang mit dem Element Wasser. Wir bieten Schwimmausbildungen für jedes Alter und jedes Leistungsniveau an. Mit dem Konzept „SwimStars“ beginnen wir bei der Wassergewöhnung, wir lehren die einzelnen Schwimmstile und hören selbst bei Älteren nicht auf, die Techniken und Baderegeln zu vermitteln. Unter dem Dach der „Startgemeinschaft der Sportschwimmer Dortmund“ trainieren die Leistungsschwimmer des SV Westfalen in verschiedenen Kadern entsprechend ihres Alters. Hierbei stehen die Bedürfnisse des Schwimmers im Mittelpunkt. Die Trainingszeiten werden dem Schulalltag angepasst. Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer  verzeichnen nationale und internationale Erfolge. 
 Kurs- und Schwimmangebote Finswimming 
 Wasser ist das perfekte Element, um gelenkschonend Sport zu treiben. Wir bieten im Kurssystem Aquajogging, Aquafitness sowie Wassergymnastik an. Aber auch an Land können Interessierte bei der Gymnastik einmal wöchentlich teilnehmen. Für alle Schwimmer, die ihre Schwimmtechnik verbessern wollen, bieten wir Schwimmkurse für Fortgeschrittene oder freies Schwimmen an. Finswimming ist die schnellste Fortbewegungsart des Menschen durch eigene Muskelkraft. Dabei tragen die Finswimmer eine Monoflosse an den Füßen. Durch dynamische und kraftvolle Delphinbewegungen können Geschwindigkeiten von über 3 m/s erreicht werden. Finswimming ist unsere kleinste Abteilung, dafür sind wir stolz auf nationale und internationale Meistertitel.
 

Unterwasserrugby 

Dreidimensional, spektakulär und atemraubend. Unterwasserrugby spielen Männer und Frauen gemischt in einem Team. Flossen, Schnorchel, Tauchermaske und Wasserballkappe gehören zu der Ausrüstung jeden  Spielers. Mit einem salzwassergefüllten Ball wird auf bis zu fünf Meter Tiefe auf zwei am Beckengrund stehende Körbe gespielt. Unser Team spielt in der 1. Bundesliga-West.

Wasserball Wintersport 

Seit mehr als 100 Jahren ist Wasserball eine Olympische Sportart. Bis zu diesem Turnier hat es der SV Westfalen noch nicht geschafft, aber in drei Mannschaften sorgen wir in der Kreisklasse, Bezirksliga und Südwestfalenliga für talentierten Nachwuchs. Die Kombination aus Ballsport, Mannschaftssport und Schwimmen begeistert Spieler von jung bis alt. Die Spiele sind turbulent und spannend!

Im Jahr 2013 wurde die Abteilung Wintersport gegründet und dient als Angebot außerhalb des Schwimmbades. Jedes Jahr bieten wir eine Fahrt in ein attraktives Skigebiet. Im Vorfeld können alle Vereinsmitglieder an der wöchentlichen Skigymnastik teilnehmen und sich bestmöglich auf die Fahrt in den Schnee vorbereiten. Übrigens: Skifahren ist, wie auch Schwimmen, eine Gleitsportart, das passt doch!

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit   Jugendarbeit
 Tue Gutes und rede darüber – Wer kennt den Spruch nicht? Und wer tut‘s wirklich? Wir! Man könnte uns sogar Plappermäuler nennen, denn wir reden ganz schön viel: Ein Online-Magazin, eine eigene Smartphone-App, Auftritte in allen führenden sozialen Netzwerken und regelmäßige Veröffentlichungen in der lokalen Presse. Und das nächste Medium steht bevor: Die eigene Vereinszeitung!  Viele Vereine haben eine Jugend – Wir auch! Viele Vereinsjugenden schlafen – Unsere nicht! Sportliche und außersportliche Aktivitäten außerhalb der Vereinszeiten werden von unserem Jugendausschuss selbstständig geplant und durchgeführt. Außerdem motiviert unsere Jugend zu ehrenamtlichen Engagement und dient als Bindeglied zwischen den jungen Mitgliedern und dem Vorstand.
 Soziales
Unsere Mitglieder haben gemeinsame Interessen, viele kennen sich persönlich und sind sogar außerhalb des Internets miteinander in Kontakt. Wir fördern soziale Kontakte und wollen dies auch weiterhin auf der persönlichen Ebene weiterführen. Unsere Abteilung „Soziales“ schafft noch richtiges Vereinsleben. Ausflüge, Ehrungen und Feste feiern – schöne Sachen, die gemeinsam Spaß machen.
 Kooperationen Werte 
Unseren Erfolg der letzten Jahre haben wir auch unseren Partnern zu verdanken, mit denen wir gerne kooperieren. Gemeinsam sind wir stärker, das finden auch unserere Partnervereine im Südbad, mit denen wir Wasserfläche und Angebote teilen. Außerdem sind wir Mitglied in den Sportbünden und Fachverbänden und kooperieren mit der Landgrafengrundschule und der SG Dortmund. Wir erachten Werte im Sport für sehr wichtig! Nicht nur im sportlichen Sinne, sondern allgemein im Umgang miteinander. Werte, wie Fairplay, integratives Handeln, Verantwortungsbereitschaft und Engagement, der Wert etwas zu Leisten und die Leistungen anderer anzuerkennen. Die Botschaft, Werte in unserer Gesellschaft beizubehalten, tragen wir unter anderem mit einer „Danke“-Postkarte nach Außen.
Unterwasserhockey Achtsamer Verein
Was über Wasser gespielt werden kann, kann auch unter Wasser gespielt werden. Nach Rugby kommt Hockey. Vielen ist das Unterwasserrugby zu ruppig, aber das Bahnenziehen der Schwimmer und Finswimmer zu langweilig. Unterwasserhockey wird der Kompromiss. Noch gibt es diese Abteilung bei uns nicht, aber wir sind offen für neue Sportarten und würden den Aufbau einer neuen Abteilung fördern. Schweigen schützt die Falschen! Wir wollen keine Gewalt in unserem Verein und sind deshalb besonders aufmerksam. Wir sind Mitglied im Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport. Der Schwerpunkt liegt in der Präventationsarbeit. Wir schulen unsere Mitarbeiter und sensibilisieren Eltern und Kinder. Wir handeln nach unseren Werten, so hat jegliche Form von Gewalt keinen Platz bei uns!

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Unterwasserrugby-Trailer

Winterfreizeit Zillertal 2015

Weihnachtsfünfkampf 2014