Wasserball ist eine großartige Sportart, die man ein Leben lang betreiben kann. So ist es nicht verwunderlich, dass auch andere Ball- und Wassersportler nach ihrem Karriereende den Weg zum Wasserball finden, weil dieses rasante Sportspiel zwar unglaublich anstrengend, aber dafür absolut gelenkschonend ist. Und für Kinder ab 10 Jahren ist die Kombination aus Ballspiel und Schwimmsport eine reizvolle Alternative zum Leistungsschwimmen.

Von der Jugend bis weit über 50 Jahre reicht die Spanne der ca. 40 Aktiven beim SV Westfalen, die in drei Mannschaften (Bezirksliga, Kreisklasse und Jugend U13) auf Tore- und Punktejagd gehen. In der Kreisklasse dürfen auch Frauen mitspielen, obwohl es für sie eine eigene Liga gibt. Die lange Saison von November bis zu den Sommerferien erfordert ein kontinuierliches Training sowohl der körperlichen Fitness als auch der spielerischen Fähigkeiten. 

Schaut doch mal vorbei – entweder zu einem Heimspiel oder gleich zu einem Probetraining! Wir sind gar nicht so wild und gefährlich, wie man uns manchmal nachsagt ...

Spiele in der Saison 2017/2018:

siehe Kalender

Die Spielpläne der Ligen, in denen wir vertreten sind:

Bezirksliga (SVW2)

Südwestfalenliga (SVW1)

U14 (SVW U14)

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Unterwasserrugby-Trailer

Winterfreizeit Zillertal 2015

Weihnachtsfünfkampf 2014