Wintersportfreizeit 2020

Wir bieten wieder eine Reise ins wunderbare Zillertal an.  Diesmal geht es vom 04.04. - 11.04.2020 nach Stumm, direkt in das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen.

Share
Westfalen am Ziller

 

Leere Pisten, gutes Wetter und schöner Schnee – Was wünscht sich der Wintersportler mehr?

Wenn Opa mitgefahren wäre, hätte er einen alten Reisefreund zitiert: „Der Bus war mal voller und mal leerer, aber immer voller Lehrer“ – dann hätte er laut gelacht, so wie wir beim Abendessen und auf der Piste bei der zweiten Wintersportfreizeit des SV Westfalen Dortmund. Der Spruch passt, denn nachdem unsere Freizeit durch die Insolvenz des Hotels am Mölltalgletscher zu einer Lehrergruppenreise ins Zillertal verlegt wurde, füllten selbst wir den Bus mit Lehrern. So ist das, wenn man in den Ferien fährt.

Die übrigen Schüler, Studenten, Rentner und anders Berufstätigen waren erst skeptisch, vielleicht erinnerten sie sich an die Zeit, in der sie noch auf der Schulbank saßen, der Lehrer vorne und nicht auf dem Bus-Sitz nebenan. Das ist ja das Schöne am Sportverein, hier kommen alle zusammen und merken, dass wir alle gleich verrückt sind.

Share
Schwimmer gleiten im Schnee

Kaiserwetter auf dem Mölltalgletscher

Erste Wintersportfreizeit des SV Westfalen Dortmund

Glitzernder Schnee und glatte Pisten – Ein Traum vieler Wintersportler und ein gelebter Traum von 17 Teilnehmern der ersten Wintersportfreizeit des SV Westfalen. In der ersten Osterferienwoche fuhren sie zum Mölltalgletscher in Kärnten.

Share

Wintersport hat mit dem Schwimmsport einiges gemeinsam. Zum einen braucht man wie bei beiden Sportarten Wasser und zum anderen sind Ski- und Snowboardfahren, wie auch Schwimmen, Gleitsportarten. So entschied sich

Share