Schwimmkurse starten als Kooperation

Alle Kinder ab Jahrgang 2015 können unabhängig von unseren Wartelisten angemeldet werden. Die Anmeldung wird am Dienstag, den 1.6. unter www.sportwelt-dortmund.de freigeschaltet. Die Kurse beginnen ab dem 7.6. und gehen bis zu den Sommerferien. Für die Sommerferien sind weitere Intensivkurse in Hallen-und Freibädern in Planung.

Share
Schwimmkurse mit SchwimmGut-Siegel zertifiziert

Der SV Westfalen Dortmund wurde für seine vorbildliche Schwimmausbildung mit dem SchwimmGut-Siegel ausgezeichnet. SchwimmGut wurde von den Landesschwimmverbänden initiiert, um die Qualität von Schwimmkursen zu verbessern. Der Schwimmverband NRW besuchte die Vereinsstunde des SV Westfalen Dortmund und bewertete die Qualitätskriterien für erfüllt. Andreas Siepmann vom Schwimmverband NRW übergab die Urkunde an die Übungsleiter des Vereins.

Share
Mit SwimStars Schwimmen lernen

Mit SwimStars erlernen die Kinder erst das Kraul- und Rückenschwimmen. | Foto: Jan Weckelmann

SV Westfalen lädt zu Infoabenden und neuen Kursen ein

Mit Kraul- und Rückenschwimmen den Schwimmkurs beginnen? ­– Das mag fremd klingen, hat sich im SV Westfalen Dortmund aber bewährt. Seit zwei Jahren lehrt der Schwimmverein im Südbad und in den Hallenbädern in Hombruch und Mengede nach der SwimStars-Methode. Diese wird von führenden Schwimmexperten empfohlen. Die Kinder nähern sich in kleinen Schritten den technisch einfacheren Kraul- und Rückenschwimmen. Zu Beginn geht es um Wassergewöhnung, den Spaß am kühlen Nass zu entdecken, um dann über Gleiten und Bewegungen, die dem Krabbeln ähnlich sind, zu den richtigen Schwimmtechniken zu gelangen. Durch die Absolvierung mehrerer Kurse haben die Kinder schnell Erfolgserlebnisse.

Am 18.01. starten beim SV Westfalen Dortmund die neuen Kurse. Die Plätze sind schnell ausgebucht, so empfiehlt der Verein, sich schon früh zu informieren.

Dafür finden am 11. und 12. Januar um 18:30 Uhr im Südbad-Café, Ruhrallee 30, Info-Abende zu den SwimStars-Kursen statt.

Share
AG „Wasserspiele“ – mit viel Spaß ins vierte Jahr

Die Schülerinnen und Schüler der Landgrafenschule sind mit viel Spaß dabei – so soll es sein! Das Kooperationsprojekt „Wasserspiele“ zwischen der Landgrafen-Grundschule und dem SV Westfalen Dortmund ist mit viel Schwung

Share
Nachwuchs beim vereinsinternen Leistungsvergleich

Der 2. Weihnachtswettkampf des SV Westfalen für seine Nachwuchsschwimmer fand am Nikolaus-Sonntag im Hallenbad Mengende statt. Bei diesem Wettkampf geht es zum einen darum, dass die Kinder ihren Eltern zeigen,

Share
Wettkampf für die Jüngsten

Auf die Plätze! Unsere jungen Talente machten ihren ersten Wettkampf. | Foto: Jan Weckelmann

Kinder erleben Werte beim ersten Weihnachtsschwimmen des SV Westfalen Dortmund

Der Nachwuchs des SV Westfalen Dortmund sitzt aufgeregt auf der Wärmebank des Hallenbads in Mengede. Auf der Fensterseite haben die Eltern platzgenommen, vor ihnen läuft Schwimmausbildungsleiter Heinz Lemmer hin und her. Auch ihm ist die Aufregung anzusehen; zum ersten Mal organisierte er das Weihnachtsschwimmen für die Breitensportgruppen des Vereins.

Share

Achtung: Das Lehrschwimmbecken im Südbad ist heute noch gesperrt!!!

Share
Wasserspiele auf dem Stundenplan

Viel Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der Landgrafengrundschule Landgrafengrundschule und SV Westfalen Dortmund kooperieren im zweiten Jahr Wenn Donnerstag die Schülerinnen und Schüler die Landgrafengrundschule verlassen, dann wird es

Share

 Liebe Eltern, liebe Schwimmer,

wir werden unser Trainingsangebot in der Schwimmausbildung zu Beginn des neuen Jahres auf ein Kurssystem umstellen. Dies betrifft alle Kurse bis zum Erlangen des Seepferdchens.

Für den Vorstand und die Übungsleiter im Bereich der Schwimmausbildung ist es oberstes Ziel, einen gut organisierten, zielgerichteten und vor allem effektiven Trainingsbetrieb anzubieten. Dabei wurde in der Vergangenheit immer versucht, die Interessen aller (Schwimmer, Eltern und Trainer) angemessen zu berücksichtigen. Durch die stetig wachsende Mitgliederzahl im Kinder- und Jugendalter und dem gleich gebliebenen Trainingsplatz wurde die Umstrukturierung der Ausbildung notwendig.

Um in Zukunft unseren Zielsetzungen gerecht zu werden, haben wir im Vorstand folgende Regelung für die Durchführung des Trainings beschlossen:

Share

1. Anmeldung Die Teilnahme am Training setzt den rechtzeitigen Eingang der Anmeldung und die Entrichtung der Kursgebühr voraus. Die Teilnahme/Anmeldung zu mehr als einer Trainingseinheit bzw. -gruppe ist nicht möglich.

Share