Deutlicher Auswärtssieg in Lüdenscheid!

Im letzten Spiel der Saison musste das sehr junge Team Auswärts in Lüdenscheid antreten. In einem schönen, harmonischen Spiel zeigten die SpielerInnen viel Einsatz und belohnten sich mit einem souveränen

Share
Wasserballjugend: Auswärtssieg in Iserlohn

Der 15:5 Auswärts Sieg wurde durch eine starke geschlossene Teamleistung ermöglicht. Zum Dortmunder Spieler des Tages wurde Isaiya Seydin gewählt. In seinen Debütspiel schaffte er es nicht nur zwei Spielviertel durchzuhalten sondern erstaunlicherweise auch, dass er durch seine Aufmerksamkeit im Spiel, mehrere Ballgewinne auf seine Kappe schreiben konnte.

Share

Bei dem Spiel BW Bochum gegen SV Westfalen haben die beiden Neuzugänge Lily Feldmann und Darwin Gholami erstmals mitgespielt. Sie haben ihre Sache gut gemacht. Leider konnte die Mannschaft die

Share
Wasserballer bauen Siegesserie weiter aus

Mit einem 13:10 Auswärtssieg gegen BW Bochum setzt der SV Westfalen seinen Siegeszug trotz geschwächter Mannschaft fort.

Share
Wasserballer schwimmen weiter auf Erfolgswelle

Fünfter Sieg in Folge. Saisonziel rückt in greifbare Nähe. Kapitän Sven Geburtig lobt die Entwicklung der Mannschaft, fordert aber auch Disziplin für die kommenden Spiele ein. Nur so lässt sich das Saisonziel auch erreichen.

Share
SV Westfalen U-14 zahlt Lehrgeld gegen Hamm

In den ersten beiden Vierteln taten sich unsere Kids schwer gegen die robuste und aggressive Spielweise des Gegners, steigerten sich jedoch in den zwei verbliebenen Vierteln des Spiels insofern, das sie keinen Ball verloren gaben und im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegen die älteren und körperlich deutlich stärkeren Gegner um jeden Ball fighteten.

Share
U14 mit Zwei Neulingen gegen Lünen am Start

Bei dem Spiel SV Westfalen gegen SV Lünen haben zum ersten Mal die beiden Neuzugänge Hajar Chetoui und Bo Feldmann mitgespielt und haben ihre Sache richtig super gemacht. Im 2.

Share
9:8 Auswärtssieg in Bochum – Siegtreffer in letzter Sekunde

Auch im dritten Spiel binnen einer Woche konnten die Wasserballer der ersten Mannschaft des SV Westfalen Dortmund das Wasser als Sieger verlassen. Mit 9:8 schlugen die Westfalen den Rivalen in dem ungewöhnlich kleinen Spielfeld des Bochumer Sportzentrum-Westenfeld.

Share

Die 1. Mannschaft des SV Westfalen Dortmund konnte mit einem ungefährdeten 13:8 Heimsieg gegen den SV Brambauer 50, den dritten Sieg binnen 12 Tage einfahren und positioniert sich so vor dem Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Bochum, in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen in die Verbandsliga NRW.

Share

In ihrem Sonntagsspiel empfing die erste Mannschaft des SV Westfalen Dortmund die zweite Mannschaft der SGW Iserlohn und konnte mit einem 14:10 den zweiten Sieg in Folge einfahren.

Share