Ehrenamt

Ein Verein lebt von der Gemeinschaft. Das bedeutet, dass die anstehenden Aufgaben nach Möglichkeit auf viele Schultern verteilt werden. Je mehr Mitglieder Aufgaben übernehmen, umso mehr Freiräume bleibt den Verantwortungsträgern, sich um die Weiterentwicklung der Abteilungen zu kümmern. Dies kommt schließlich allen zu Gute.

Wir möchten unseren Verein weiter entwickeln – dafür benötigen in vielen Bereichen ehrenamtliche Helfer. Dies reicht von der Mitarbeit in Projekten und dem täglichen Vereinsbetrieb, bis hin zur Übernahme von Verantwortung in bestimmten Bereichen.

Du bekommst einen erfahrenen Mitarbeiter zur Seite gestellt, der Dich in Deine Aufgaben einführt. Wir fördern Eigenverantwortlichkeit, dass bedeutet auch, dass Du schnell alleine Verantwortung übernimmst. Wir legen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter, deshalb erhälst Du die Möglichkeit entsprechend Deiner anstehenden Aufgaben weiterzubilden.

Voraussetzungen:

Bei der Arbeit mit Kindern setzen wir ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis voraus. Bei der Beantragung helfen wir Dir. Dies ist für Vereinsmitgleider kostenfrei.

Wer einen Kurs leitet, muss mindesten regelmäßig einen “Erste-Hilfe-Kurs” absolvieren. am Beckenrand ist der -nachweis der Rettungsfähigkeit wünschenswert.

Der Ehrencodex für Sportler ist für uns alle eine Leitlinie.