';

Kategorien

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Am Sonntag, den 03.11.2019, trat unsere Wasserballjugend in Bochum zum Auswärtsspiel an.

Aufgrund einiger Krankmeldungen war der SV Westfalen spärlich aufgestellt und hatte nur einen Ersatzspieler – Glück für unsere Neuzugänge Beat Meyer, Nicolas Genski und Stefan Tomic, die dadurch ausgiebig Spielerfahrung sammeln konnten.

Während Bochum I stetig durchwechselte, bewies sich unsere Mannschaft in Ausdauer und Durchhaltevermögen. Mette Wulf konnte bereits nach 4:51 Minuten im 1. Viertel den ersten Treffer für uns erzielen, im 2. Viertel legte sie noch 3 Treffer nach. Im letzten Viertel schoss Gabriel Borischek, direkt zu Beginn, noch ein Tor für uns. Unser Torhüter Lars Müller zeigte im gesamten Spiel vollen Einsatz und konnte so den ein oder anderen Treffer abwenden.

Leider waren uns die Bochumer trotzdem überlegen und gewannen mit 38:5.

Reich an Erfahrung und fröhlich erschöpft, konnten unsere Wasserball Kids am Abend die Heimreise antreten.

Aufstellung: Lars Müller, Beat Meyer, Nikolas Genski, Mette Wulf (4), Gabriel Borischek (1), Isaija Sejdiu, Bo Feldmann, Stefan Tomic

gez. Felicitas Meyer

Empfehlen
Share