Aquajogging
Mittwochs 20:00 – 20:45 Uhr im Südbad. Der Kurs findet im Schwimmerbecken (ca. 26 Grad) statt. In Wochen, in denen Heimspiele der Wasserballer stattfinden, fällt der Kurs aus. Siehe Kurstermine.

 

Aqua-Jogging gilt sozusagen als das Kernstück des Ausdauertrainings im nassen Element. Mittels einer Auftriebshilfe ist es möglich, ohne Bodenkontakt und ohne beeinträchtigendes Körpergewicht im Wasser zu laufen. Auftriebshilfen sind beispielsweise Wet Vest, Aquatic Fitness Belt oder Aqua-Jogger. Mit diesen Hilfsmitteln kann man problemlos im tiefen Wasser laufen, ohne darauf achten zu müssen, sich über Wasser zu halten. Soll die Intensität des Aqua-Joggings erhöht werden, kann ohne einen Auftriebsgürtel trainiert werden. Darüber hinaus können Geräte wie beispielsweise die Aqua Twins benutzt werden, um den Wasserwiderstand zu erhöhen und den Trainingseffekt zu steigern. Beim Training mit diesen „Wasserschuhen“ wird die gesamte Bein-, Hüft- und Gesäßmuskulatur permanent beansprucht und somit eine zusätzliche Trainingswirkung erzielt.

(Quelle: Ratgeber Wellness)

Kurstermine

19. Dezember 2018
  • Aquajogging

    19. Dezember 2018  20:00 - 20:45
    SV Westfalen Dortmund von 1896 e.V., im Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund, Deutschland

    Weitere Details anzeigen

9. Januar 2019
  • Aquajogging

    9. Januar 2019  20:00 - 20:45
    SV Westfalen Dortmund von 1896 e.V., im Südbad, Ruhrallee 30, 44139 Dortmund, Deutschland

    Weitere Details anzeigen