Die Schülerinnen und Schüler der Landgrafenschule sind mit viel Spaß dabei – so soll es sein!

Wasserball

Wasserball ist ein Ballspiel im Wasser, bei dem die Spieler zweier Mannschaften versuchen, durch geschicktes Abspielen und Freischwimmen den Ball in das gegnerische Tor zu werfen. Ziel des Spieles ist es, mehr Tore als die gegnerische Mannschaft zu erzielen. Die Mannschaft mit den meisten anerkannten Toren ist der Sieger. Wasserball gilt als Teildisziplin des Schwimmsports, so dass der Weltschwimmverband FINA der internationale Dachverband der Sportart Wasserball ist. Eine Mannschaft besteht aus maximal 13 Spielern (bei einigen Turnieren bis zu 15 Spieler), von denen sieben spielen. Es gibt einen Torhüter und sechs Feldspieler.

Quelle: Wikipedia

Weitere Informationen zur Mannschaft findet ihr hier.

Hier stehen Trainingszeiten

Die nächsten Spiele:

Keine Einträge vom 6. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020.

Weitere Informationen zur Mannschaft findet ihr hier.

Hier stehen Trainingszeiten

Die nächsten Spiele:

8. Dezember 2019
  • SVW 2 - SV BW Bochum 5

    8. Dezember 2019  17:30 - 19:00
    Hallenbad Lütgendortmund, Volksgartenstraße 80, 44388 Dortmund, Deutschland

    HS

    Weitere Details anzeigen

Weitere Informationen zur Mannschaft findet ihr hier.

Trainingszeiten

Donnerstags, 18:00 – 20:00 Uhr im Südbad

(1 Stunde Landtraining – deshalb T-Shirt + 2.Handtuch mitbringen / 1 Stunde Wasser)

Samstags, 16:00 – 18:15 Uhr Nordbad

Die nächsten Spiele:

Keine Einträge vom 6. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020.

Voraussetzungen:

Grundlagen 

  • sicheres Schwimmen
  • Spaß am Umgang mit einem Ball

Jugend

  • mindestens Schwimmabzeichen “Bronze”

 

Aktuelles