';

Kategorien

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Einladung!

Dortmunder Strand-Wasserball-Turnier für Jugendmannschaften

Liebe Wasserballfreunde,

wir laden Euch zu unserem Dortmunder Strand Wasserball Turnier ein.

 

 

Termin:                Samstag, 26.Oktober 2019

Einlass:  12:00 Uhr           Turnierbesprechung: 12:15 Uhr                    Beginn: 12:45 Uhr      Ende: 17:30 Uhr

Ort:        Südbad Dortmund

                Ruhrallee 30

                44139 Dortmund

 

Meldegeld: 30,00€ je Mannschaft + 20,00€, wenn keine Person gestellt wird, die befähigt ist, als

                      Schiedsrichter eingesetzt zu werden!

                      Wird Bar am Veranstaltungstag bezahlt!

 

Wir wollen in familiärer Atmosphäre unserem Nachwuchs die Möglichkeit geben, mit viel Spaß Wasserball zu spielen und einen Teil der neuen Regeln schon einmal im Spielbetrieb kennen zu lernen!

Dazu kommen die besonderen Strand-Wasserball-Regeln!

Geplant ist ein Turnier mit max. 8 Mannschaften! Es zählt der Zeitpunkt des Eingangs der verbindlichen Anmeldung!

Spielberechtigt sind alle Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2005 und jünger!

Der Turniermodus wird nach Eingang der Mannschaftsmeldungen festgelegt!

 

Regeln:

  • Spielfeld: ca. 15x 11,5 Meter / es wird parallel auf 2 Spielfeldern gespielt
  • Tor: 2,15 x 0,75 Meter
  • Ballgröße: Nr. 4
  • Geplante Spielzeit: 2x 8 Minuten brutto mit 2 Minuten Halbzeit-Pause
  • Eine Mannschaft besteht aus beliebig vielen SpielerInnen, wovon 4 Feldspieler und 1 Torwart im Wasser aktiv sind
  • Nach einem Tor, wird das Spiel vom Torwart ohne Schiedsrichterpfiff eröffnet (der Anwurf in der Spielfeldmitte entfällt)

Neue angewandte Regeln:

  • Ecke / Freiwurf muss deutlich sichtbar ausgeführt werden
  • Bei Ecke, Freiwurf muss der Ball nicht abgespielt werden, es darf nach Ausführung direkt aufs Tor geworfen werden
  • Außerhalb der 6m Linie darf der Freiwurf direkt ausgeführt werden

Hinausstellung:

  • Der hinausgestellte bzw. Austauschspieler darf aus der Wechselzone in das Spielfeld einschwimmen, sobald der hinausgestellte Spieler sichtbar in der Wechselzone aufgetaucht ist (keine Strafzeit!)
  • Es gibt keine Auszeit!

Torwart:

  • Darf innerhalb der 5 Meter-Linie mit 2 Händen abwehren

Spielerwechsel:

  • Jederzeit in der Wechselzone möglich, unabhängig des Ballbesitzes
  • 30-Sekunden-Regel: wird nicht angewandt
  • Ansonsten gelten die bisher gültigen Wasserballregeln der Saison 2018/19

 

 

Wir freuen uns Euch bei uns begrüßen zu dürfen und bitten um verbindliche Anmeldungen

bis spätestens zum: 18.Oktober 2019     20:00 Uhr bei carsten.dorn@svwestfalen.de

Für Fragen stehen wir Euch gerne auch im Vorfeld zur Verfügung! Peter Wulf  quetscher@gmx.net  oder 01525/8309671

 

Mit sportlichen Grüßen

 

gez. Peter Wulf                                gez. Don Lumma                                    gez. Carsten Dorn

    Organisation                                 Wasserballwart                              Trainer Wasserballnachwuchs

 

Empfehlen
Share
Getagged in