Im Nizza Bad konnten heute drei weitere Punkte gesichert werden. Nach gutem Start ins Spiel konnten die Dortmunder nach wenigen Minuten in Führung gehen. Die Langenberger jedoch hielten stark dagegen

Share

Freitagabend 19.45 Uhr. Mit einer winzigen Truppe von 9 Mann musste die Dortmunder Zweite gegen eine zahlenmäßig überlegene, scheinbar riesige Horde Langenberger Unterwasserrugby-Spieler vom URC antreten.  Die Dortmunder begannen druckvoll

Share