Dortmunder Spielgemeinschaft siegt gegen den TSC Mülheim 2:1

Die Stimmung im Dortmunder Südbad war angespannt, als die Spielerinnen und Spieler des TSC Mülheim in die Halle kamen. Es ging am Dienstag um den letzten Platz in der 1. Bundesliga-West – die Dortmunder Spielgemeinschaft aus SV Westfalen und SV Derne stand punktgleich mit Mülheim. Nun kann Dortmund aufatmen. Vorerst.

Share