Die 1. Mannschaft des SV Westfalen Dortmund konnte mit einem ungefährdeten 13:8 Heimsieg gegen den SV Brambauer 50, den dritten Sieg binnen 12 Tage einfahren und positioniert sich so vor dem Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Bochum, in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen in die Verbandsliga NRW.

Share