Swim Race Days setzen Akzente

Unsere Swim Race Days haben Athleten und Zuschauer gleichermaßen begeistert. Einen kurzen Bericht, einige Rückmeldungen, die Links zu den Livestreams und ein paar Berichte aus der Presse könnt Ihr Euch hier anschauen

Share

Neue Ziele, Neuer Ehrgeiz mit diesen gehen die Wasserballer Herren des SV Westfalen Dortmund in die neuen Saison. Bereits zum Ende der vergangenen Saison liefen die Vorbereitungen für den Aufbau einer Professionalisierung der Wasserballer auf Hochtouren. Die Weichen dafür, erfolgreich Wasserball zu präsentieren, wurden schon im Vorjahr gestellt. Von Peter Wulf

Share
Anspruchsvolles Langstreckenschwimmen in Hasselt

Drei Finswimmer vom SV Westfalen gewinnen ihre Altersklassen Regelmäßig am 2. Sonntag im September wird der Albertkanal im belgischen Hasselt für das Langstreckenflossenschwimmen gesperrt. 34 Schwimmer aus Belgien, Holland, Frankreich

Share
Christoph van Bürk wird Trainer beim SV Westfalen

Der Vorstand des SV Westfalen Dortmund freut sich auf die Zusammenarbeit mit Wasserball-Trainer Christoph van Bürk. V.l.n.r: Uwe Weckelmann (1. Vorsitzender), Christoph van Bürk, Ümit Acar (2. Vorsitzender) | Foto:

Share

7:9 Auswärtssieg gegen den SV Derne im Südbad

Die Wasserballer des SV Westfalen Dortmund haben in einem packenden Derby ihre Rivalen aus Derne knapp mit 9:7 geschlagen. Eine grandiose Mannschaftsleistung sicherte die 2 Punkte gegen einen bis zum Abpfiff gefährlichen, ebenbürtigen Gegner.

Share
Wasserballer übernehmen die Tabellenführung

So sehen Tabellenführer aus. Die Wasserballer des SV Westfalen Dortmund im Südbad. Heimsieg gegen den SV Brambauer Der Aufstieg in die Verbandsliga ist für die Wasserballer des SV Westfalen Dortmund

Share
Jana Paul qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

Mit einer kleinen Gruppe von nur vier Schwimmern startete der SV Westfalen Dortmund beim Internationalen Speedo Schwimm Meeting des FS 98 Dortmund. Ziel war es, sich für eine der kommenden

Share
Westfalen wählen Ümit Acar zum 2. Vorsitzenden

Der Vorstand des SV Westfalen Dortmund: v.l. Ümit Acar (2. Vorsitzender), Marianne Kleff (Geschäftsführerin), Uwe Weckelmann (1. Vorsitzender) | Foto: Jan Weckelmann

Der Vorstand des SV Westfalen Dortmund: v.l. Ümit Acar (2. Vorsitzender), Marianne Kleff (Geschäftsführerin), Uwe Weckelmann (1. Vorsitzender) | Foto: Jan Weckelmann

Die Mitglieder des SV Westfalen Dortmund haben bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Uwe Weckelmann führt den Verein weiterhin als 1. Vorsitzender an. Marianne Kleff bleibt Geschäftsführerin. Neu im Vorstandstrio ist Ümit Acar, der zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Im vergangenen Jahr trat Annette Hesse aus beruflichen Gründen zurück.

Share

– erarbeitet von ehrenamtlichen Mitgliedern auf der Klausurtagung in Radevormwald am 3.2.2018. Im Jahr 2021 ist der SV Westfalen der Verein für Wassersport in Dortmund, mit einem vielfältigen und qualifizierten

Share