';

Kategorien

Unser Druckpartner:

Für die Unterstützung im Druck unserer Medien auf Papier danken wir herzlich!

Wasserball Damen verlieren erstes Heimspiel

Die Damen des SV Westfalen Dortmund unterlagen im heimischen Südbad den Gästen aus Darmstadt 13:20.

In dem intensiv geführten Spiel schenkten sich beide Mannschaften zunächst nichts. Immer wieder setzen die schwimmstarken Darmstädterinnen zu Kontern an. Im heimischen Angriff setzen sich hingegen besonders die Center Spielerinnen durch. Dabei wurde eine Centerverteidigerin verletzt, was zu einer langen Spielunterbrechung führte. Zur Halbzeit stand es 6:8, wo von sich die Damen vom SV jedoch nicht beirren ließen und im dritten Viertel auf 12:12 verkürzten. Dann kam jedoch der Einbruch und die Gäste konnten noch einmal mit 8 Toren Punkten, wohingegen die Dortmunderinnen nur noch ein kleines Zeichen setzen konnten.

Das nächste Spiel der Westfalen Damen findet am 17.02 ebenfalls im Südbad gegen Bayer Uerdingen statt. Anpfiff ist um 14:30.